|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » Jungen » N

Türkische Jungen Namen mit N

Hier bieten wir ihnen eine Liste von Namen für Jungen, die mit dem Anfangsbuchstaben N beginnen. Berühmte Vornamen mit N sind beispielsweise Nazli Tosunoğlu, Nazmi Kirik, Nebahat Cehre.
Türkische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: 1, 2, 3, 4 >
Kayıt: 61
Form Name Bedeutung Voting
NACİ 1.der befreite- 2.jemand, "der das Paradies verdient hat",eine himmlische Person
10
NADİ 1. Wehgeschrei- 2. Versammlung
2
NADİR selten zu finden
10
NAFİ 1.brauchbar - 2.wohltuend, heilig
4
NAFİZ 1.geschickt, impulsiv- 2.beeindruckende, sich durchsetzende Person
1
NAHİT 1.Venus, Morgenstern - 2.Blüte
2
NAİL seine Träume und Wünsche wurden erfüllt
12
NAİM 1.der im Wohlstand lebende- 2.eine Stück vom Paradies
8
NAMIK der Schreiber, Schriftsteller
1
NART 1.ein Mensch mit großem Herzen, beherzigt- 2.mutig und heldenhaft
NARTER 1. ein Held mit großem Herz- 2. "der Held aller Helden"
NASIR der Helfer
5
NASRETTİN Hilft seiner Religion, religiöser Mensch
1
NASUH 1.verteilt Ratschläge- 2.rein
4
NASUHİ der aufrichtig Bereuende
NAŞİT der Belesene
NAYIR Freund,Kamerad
1
NAYMAN 1.acht- 2.jemand aus dem Westen der Mongolei
NAZIM 1.Organisator- 2.Gedichteschreiber
4
NAZIR der Beobachter
5
Sayfa: 1, 2, 3, 4 >
Kayıt: 61
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. AÇELYA (145)
2. ZEYNEP (143)
3. ABAKAY (128)
4. AHMET (122)
5. ABİDE (98)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule