|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » M

Türkische Namen mit M

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit M beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Macit Sonkan, Mahir Günşiray, Mahmut Cevher. Weitere türkische Namen mit M finden sie unten.
Türkische Namen
Namenssuche:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 >
Einträge: 124
Form Name Bedeutung Voting
MESUDE erfolreich, glücklich
5
MESUT glücklich,beglückt
9
METE 1.ein großer türkisch-hunnischer Herrscher- 2.ein großer Herrscher der hunnischen Türken,Oguz Khan,nimmt den Thron seines Vaters Teoman nach dessen Tod für 35 Jahre ein (209 v.Chr.)
12
METİN 1.haltbar,fest,dauerhaft,stabil- 2.eine sehr ehrliche Person
9
MEVLÜT 1.ein neugeborenes Kind- 2.die Zeit der Geburt
4
MISRA Strophe, Zeile (eines Gedichtes)
5
MİHRİBAN Freundlich, lieblich, mit guten Charakter
11
MİMOZA Mimose
1
MİNE 1. Schmelz(überzug), Glasur - 2. Zahnschmelz - 3. Emailmalerei, Emailarbeit
5
MİRAY Ersten Tage des Monats
32
MİRKELAM jemand, der vornehm und höflich redet
MİRZA jemand aus einem Stamm von Herrschern
5
MİTHAT Preisen,Loben
6
Moral Violett und rot, rötlich violett
1
MORAN Fluß
6
Moray Violettfarbener Mond
1
MORAY der pupurfarbene Mond
2
Morgül Violettfarbene Rose
Moripek Violettfarbene Seide
1
MUALLA erhaben, hoch
8
Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 >
Einträge: 124
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ZEYNEP (94)
2. ABAKAY (91)
3. AHMET (89)
4. MEHMET (70)
5. AÇELYA (70)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule