|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen

Türkische Namen und Vornamen mit Bedeutung

Suchen Sie türkische Namen für ihren Sohn oder ihre Tochter? Oder wollten schon immer wissen, was ihr persönlicher Name bedeutet? Männliche und weibliche Namen finden Sie mit ihrer Bedeutungen einfach und übersichtlich in der nachfolgenden Liste im Namenslexikon.

Türkische Namen aus dem Alttürkischen

Zu beachten ist bei türkischen Vornamen, dass viele von ihnen nicht nur weibliche, sondern auch männliche Vornamen zugleich sein können. Hinweise auf das Geschlecht bieten Namensbestandteil wie - er -, das eindeutige als männlich gilt. Der Hinweis kann am Anfang oder am Ende sein, wie bei Öm(er), (Er)can. „Er“ steht für die männlichen Eigenschaften Mut, Tapferkeit und Furchtlosigkeit.

Türkische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, ... 16, 17, 18, ... 48, ... 86, ... 124, ... 162, ... 204 >
Kayıt: 4072
Form Name Bedeutung Voting
APAYDIN Licht, Erleuchtung, Hell
2
ARABUL "suchen" und "finden", man soll suchen und finden, als Vermittler Konflikte lösen
ARAL 1. ein See im Asien - 2. eine Bergkette
2
ARAN ein abgelegener Ort, warmer Ort, Winterunterkunft
5
ARAS 1. ein Fluß im Ostanatolien der Türkei 2. eine Ortschaft in Erzurum
21
ARAT ein tapferer Mensch, Tapferkeit
10
ARBAS ein sehr starker Mann
1
ARBAŞ 1. ein blonder Mann, der blaue Augen hat - 2. frech
2
ARCA Tanne, Tannenbaum - 2. sauber
ARCAN rein, sauber
2
ARDA 1. nach kommen - 2. eingerammter Stab als Zielpunkt - 3. Nebenfluß der MAritza (Meric)
20
ARDIÇ Wacholder
ARDIL aufeinanderfolgend, NAchfolger, Nachkomme
1
AREL sauber, ehrenhaft, anständig, korrekt
16
ARGI 1. müde, erschöpft, mager - 2. eine Birnensorte
ARGUN 1. müde, erschöpft, mager - 2. aus der Leopardenfamilie - 3. der Name, des Gründers (ein Dschingis Khan) der vierten Ilhanli Regierung im Iran - 4. versteckt, geheim - 5. berienigt, sehr sauber
ARGÜN ein heller, schöner Tag
1
ARHAN guter, tapferer, heldenmütiger Herrscher
2
ARI Biene
1
ARIBAL 1. Bienenhonig - 2. "honigsüsser" Mensch, eine sympathische Person
3
Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, ... 16, 17, 18, ... 48, ... 86, ... 124, ... 162, ... 204 >
Kayıt: 4072
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. AÇELYA (141)
2. ZEYNEP (140)
3. ABAKAY (126)
4. AHMET (121)
5. ABİDE (96)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule