|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » B

Türkische Namen mit B

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit B beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Babek Hasanzade, Bahar Yanılmaz. Weitere türkische Namen mit B finden sie unten.
Türkische Namen
Namenssuche:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 >
Einträge: 251
Form Name Bedeutung Voting
BEHİCE fröhlich, heiter, immer lächelnd
1
BEHİRE schön, adlig, vornehm
1
BEHİYE schöne und anziehende frau
2
BEHLÜL 1. Wohltäter- 2. der immer Lachende
3
BEKEM 1. stabil - 2. Baumart von der man rote Farbe gewinnen kann
1
BEKEN stark, kräftig
1
BEKİR 1. neu geboren- 2. unbefleckt, jungfreulich
6
BELEN 1. Sattel eines Berges - 2. Engpass - 3. Gipfel, Spitze
BELGİ Merkmal, (Kenn-)Zeichen
BELGİN klar, sicher, offensichtlich
3
BELGÜN bestimmter Tag
1
BELİN Verwunderung, Durcheinander
1
BELİZ Zeichen, Kennung
2
BELKIS Name der sagenreichen Königin von Saba
1
BELMA ruhig, weich
9
BENAL Ausruf: "nimm' mich!", "Heirate mich!"
1
BENAN Ausruf: "Denk an mich!", "Vergiss mich nicht!"
1
BENAY Ausruf: "Ich bin (wie) der Mond!" (i.S. "so schön und geheimnisvoll wie der Mond)
5
BENEK Punkt, Fleck (ähnlich dem Muttermal)
1
BENGİ unsterblich, ewig, unendlich
4
Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 >
Einträge: 251
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ABAKAY (90)
2. ZEYNEP (90)
3. AHMET (85)
4. AÇELYA (69)
5. MEHMET (67)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule