|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » A

Türkische Namen mit A

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit A beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Numan Acar, Azra Akin, Adile Nasit. Weitere türkische Namen mit A finden sie unten.
Türkische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, ... 14, ... 18, ... 22, ... 26, ... 32 >
Kayıt: 626
Form Name Bedeutung Voting
ACUNSEVEN ein Mensch, der die Welt und das Leben liebt
10
AÇANGÜL Eine blühende Rose
34
AÇELYA Azalee, Azalie (schöne, geruchsneutrale Blume der Gattung Erikazeen)
108
AÇIKALIN "freie Stirn" bedeutet, dass man nichts getan hat, wofür man sich schämen müsste, ein guter Mensch
6
AÇIKGÜN ein sonniger Tag
2
AÇILAY Wie eine Blume blühen und schön wie der Mond sein
13
AÇKINGÜL Eine blühende Rose, aufgegangene Rose
11
ADAL "werde so berühmt, dass jeder deinen Namen kennt"
13
ADALAN jemand, der sehr bekannt ist, dessen Name jeder kennt
4
ADAŞ 1. Namensvetter - 2. geschwisterlich - 3. Freundschaft
ADIGÜN "der Name ist Licht bzw. Helligkeit", "wie der Tag"
2
ADIN Dein Name
16
ADISÖNMEZ jm, dessen Name über Generationen hinweg weiterlebt
2
ADIVAR man hat einen Namen
2
ADİL jemand, der die Gesetze beachtet
11
ADİLE Jemand, der nicht gegen Gesetze verstößt, für die Justiz arbeitet, gerecht
18
ADLIĞ ein bekannter, berühmter Name
4
ADNAN jemand, der im Paradies die Unsterblichkeit erlangt
20
ADSAY einer von den mongolischen Herrschern, der im Jahre 1434 gestorben ist
9
AFET 1. bildhübsche Frau - 2. Naturkatastrophe
18
Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, ... 14, ... 18, ... 22, ... 26, ... 32 >
Kayıt: 626
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ZEYNEP (118)
2. AÇELYA (108)
3. ABAKAY (106)
4. AHMET (105)
5. ABİDE (82)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule