|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » Jungen

Türkische Jungen Namen

Suchen Sie beliebte türkische Jungen Namen für Ihren Sohn? Oder wollten Sie schon immer mal die Bedeutung Ihres eignen Namens erfahren? Stöbern Sie bequem in unserem umfangreichen Archiv für türkische Jungen Namen. Unser Namenslexikon umfasst mehr als 50.000 beliebte und seltene Vornamen für Jungen und Mädchen.

Türkische Jungen Namen an Endung erkennen

Die Bedeutung türkischer Vornamen sind meist direkt ersichtlich oder können in einem Wörterbuch nachgelesen werden, weil ihre Sprache sehr oft aus der Gegenwart stammt. Vor der Einführung des Familiennamens unter Staatsgründer Kemal Atatürk, wurde in der Türkei zwischen dem Geburtsnamen wie Ahmet, Ömer oder Hasan und einem Beinamen wie Topal (Topal Hasan, der humpelnde Hasan) unterschieden. Türkische Jungennamen können Sie nicht selten an einem „er“ am Namensanfang oder -ende erkennen (Erol, Ercan, Ömer, Caner). Die Silbe -ol deutet ebenfalls auf einen Jungennamen hin.

Türkische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, ... 34, ... 58, ... 82, ... 106, ... 134 >
Kayıt: 2661
Form Name Bedeutung Voting
AKÇIL weißlich, stark ergrautes Haar
AKÇINAR eine Baumsorte
AKÇİT 1. leuchtende Sonne - 2. helles, leuchtendes Gesicht
AKDAĞ der Name einiger Gebirgen im Anatolien, ein weißer Berg
1
AKDAL ein weißer Ast, Zweig
AKDAMAR weißer Ader, fließender Ader
1
AKDEMİR Schmiedeisen
1
AKDENİZ das Meer im Süden der Türkei
1
AKDİK es ist weiß und aufrecht
AKDİKEN ein weißer Strauch mit Dornen
AKDOĞAN eine Jagdfalke
1
AKDOĞMUŞ er war sehr schön als er auf die Welt kam, von der Geburt an schöne Haut haben
1
AKDOĞU (ein Baby, dass nach der Geburt eine helle Haut hat, nennt man Akdogan), strahlendes Gesicht
AKDORA ein weißer Hügel, leuchtender Aufstieg
1
AKDORUK weißlich, Bergspitze
AKDUMAN weißer Rauch
1
AKDUR der Name setzt sich zusammen aus den Wörtern "weiß" und "halt"
2
AKEL ehrlich, vertrauenswürdig
4
AKER ehrenvoller Held
4
AKERGİN sauber und reif
Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, ... 34, ... 58, ... 82, ... 106, ... 134 >
Kayıt: 2661
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ZEYNEP (124)
2. AÇELYA (113)
3. ABAKAY (108)
4. AHMET (106)
5. ABİDE (83)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule