Ziynet Sali: Tränen beim türkischen „X Factor“

Ziynet-Sali_240214_collage.jpg

Popsängerin Ziynet Sali brach beim Dreh der Casting-Show „X Factor Star Isigi“ in Tränen aus, als Kandidat Emrah Bayram den Song „Kaçak“ vortrug. Die Folge der TV-Sendung wird heute Abend im türkischen Fernsehen ausgestrahlt.

Ziynet Sali konnte bei einer Zeile des Liedes ihre Tränen nicht mehr zurückhalten. Der Grund für ihren Gefühlsausbruch soll die Trennung von Star-Fußballer Hamit Alt?ntop sein.

Die Wege der in Nordzypern geborenen Sängerin und des in Deutschland geborenen Fußballers hatten sich in Istanbul gekreuzt. Sali und Alt?ntop hatten den Song „Kaçak“ zu ihrem Liebeslied ausgewählt. Kurz nach der Trennung erfuhr Ziynet Sali von der Verlobung ihres Ex-Partners. Daher musste sie weinen, als sie in der TV-Show das Lied hörte. „Dieses Lied hat für mich eine besondere Bedeutung. Und es ist ein Lied, dass mir sehr wehgetan hat“, sagte Ziynet Sali.