Ziraat Türkiye Kupasi: Teilnehmer Gruppenphase steht fest

Ziraat-Tuerkiye-Kupasi_091013_teaser_gr_thmerged.jpg

Seit Donnerstag stehen sieben Clubs aus der SüperLig und Tokatspor aus der dritten Liga in der Gruppenphase. Alle acht Teilnehmer starten im Januar in der ZTK-Gruppenphase.

Gestern (19.12.) setzten sich Eskisehirspor und Bursaspor deutlich gegen Fethiyespor und Inegölspor durch.

Der recht spät ins Spiel gekommene 16-jährige Enes Ünal hat für Bursaspor kurz vor Schluss in der 83. und 86. Minute gleich zwei Tore erzielte. Rätselhaft bleibt, warum Teamchef Daum ihn nicht hat früher ins Spiel geschickt.

Das Team von Sivasspor Coach Roberto Carlos tat sich gegen Nazilli Belediye schwer getan. Konnte sich dennoch in der Verlängerungszeit mit 2:1 durchsetzten. Im Spiel der SüperLigisten bezwang Akhisar Belediyespor mit 0:1 Kayseri Erciyesspor im eignen Stadion.

Ziraat Türkiye Kupasi – Spiele im Überblick

Eskisehirspor 3-0 Fethiyespor Tore: N’Diaye (49.), Necati (51.), Kamara (90.)

Sivasspor 2-1 Nazilli Belediye Tore: Hakan Arslan (93.), Cicinho (114.) – Mugdat Çelik (101.)

Kayseri Erciyesspor 0-1 Akhisar Belediyespor Tor: U?ur Demirok

Bursaspor 3-0 ?negölspor Tore: Murat Yildirim (61.), Enes Ünal (83. und 86.)

Karabükspor 2-3 Elazigspor Tore (Minute): Emre Özkan (75.) – Pape Habib Sow (89.)

Tokatspor 1:0 Kayserispor Tore (Minute): Yasar (19.)

Galatasaray 4-0 Balikesirspor Tore (Minute): Emre Çolak (29. durch Elfmeter), Umut Bulut (54.), Albert Riera (58.), Bruma (90.)

Bucaspor 0:1 Antalyaspor Tor: Emre Güngör (103.)

Ziraat Türkiye Kupasi 2012