Ziraat Türkiye Kupasi 2012

Ziraat-Tuerkiye-Kupasi_200312_teaser_gr_thmerged.jpg

In der Süper Lig liegt Trabzonspor weiter auf einem Playoff Platz und auch im Ziraat Türkiye Kupasi 2012 ist das Team von Senol Günes noch mit von der Partie. Am Mittwoch (21.03) spielt der Schwarzmeerclub gegen Antalyaspor um den Einzug ins Viertelfinale.

Im 35. Aufeinandertreffen beider Klubs will das Team von Senol Günes mit einem Sieg gegen Medical Park Antalyaspor das Ticket für das Viertelfinale im türkischen Pokalwettbewerb lösen. Bislang musste Trabzonspor in 34 Partien nur fünf Niederlagen gegen Antalyaspor hinnehmen.

Im Türkischen Ziraat Cup trafen Antalyaspor und Trabzonspor erstmals im Jahr 2009 in der Gruppe A aufeinander. Die Partie endete damals mit einem 3:3-Unentschieden. Im Jahr 2010 gewann Trabzonspor das Viertelfinal-Hinspiel mit 2:0 und verlor das Rückspiel mit 0:1. In dem Jahr gewann Trabzonspor auch den türkischen Pokalwettbewerb. Burak Yilmaz von Trabzonspor erzielte 30 Treffer und damit die meisten Tore für die "Bordeaux-Blauen" und führt die Torschützenliste der Spor Toto Süper Lig souverän an. Für Medical Park Antalyaspor schoss Tita mit acht Toren die meisten Treffer.