WTA Championships Istanbul: Maria Sharapova sagt ab

wta-championships_istanbul_081013_teaser_gr_thmerged.jpg

Die WTA Championships 2013, auch als TEB-BNP Paribas WTA Championships bekannt,
finden vom 22. bis zum 27. Oktober 2013 im Sinan Erdem Dome in Istanbul statt. Die WTA-WM ist nach den vier Grand-Slam-Turnieren für Damen das nach Punkten und Preisgeld das am höchsten dotierte Turnier der Vereinigung der professionellen Tennisspielerinnen (WTA).

Die 26-jährige Russin Maria Scharapowa musste ihre Teilnahme an der WTA-WM in Istanbul überraschend absagen. Die Weltranglisten-Dritte leidet noch immer an den Folgen einer Schulterverletzung.

Durch die Absage von Sharapova erhöht sich die Chance auf eine Teilnahme von Angelique Kerber. Kerber liegt in der Jahreswertung auf Platz 9. Nach der Absage von Sharapova reicht ihre Platzierung für die Qualifikation aus.

Die Tennismeisterschaften der WTA-Tour im Dameneinzel und -doppel finden zum dritten und vorerst letzten Mal in Istanbul statt. Andere Austragungsorte waren auch Doha und Katar.

Verwandte Themen