VW Buggy: Neuauflage soll kommen

Buggy-Up-080713_teaser_gr_thmerged.jpg

In den 60-er und 70-er Jahren war der VW Buggy ein echtes Kultfahrzeug. Auf Basis des VW Käfers wurden die Buggys damals in Eigenbau als sogenannte Kit Cars gefertigt. Volkswagen scheint jetzt einen neuen Buggy bauen zu wollen.

Dieser wurde erstmals als Studie im Jahr 2011 auf der IAA gezeigt. Basis für den Strandflitzer ist der Kleinwagen VW Up. Volkswagen hat sich kürzlich in den USA das Patent für das Design des Strandwagens gesichert.

Der Buggy-Up soll länger und breiter als der Up werden, dafür aber flacher. Es wird erwartet, dass der neue Buggy in einer Kleinserie speziell für den amerikanischen Markt gebaut wird.

In der siebziger Jahren war der Buggy Karmann GF auf Basis des Käfers in limitierter Auflage als Komplettfahrzeug oder als Bausatz verfügbar.

Verwandte Themen