Volkswagen-Investition: Türkei in Wettbewerb mit Polen

volkswagen-tuerkei_investition_120413_teaser_gr_thmerged.jpg

Der deutsche Automobilkonzern VW plant weltweit den Bau von zehn Produktionswerken. Für Europa seien im Businessplan zwei zusätzliche VW-Produktionswerke für das laufende Jahr vorgesehen. Für das kommende Jahr sind seitens des Konzerns 50 Mrd. US-Dollar an weltweiten Investitionen geplant. Von dem milliardenschweren Investitionskuchen will neben Polen auch die Türkei profitieren.

Bereits in 2012 hatte der türkische Wirtschaftsminister Nihat Ergün die Initiative ergriffen und den Autobauer darauf aufmerksam gemacht, dass sie die geographischen Vorteile der türkischen Wirtschaft nicht für sich nutzen.

Im Mai dieses Jahres will sich das VW-Management zwischen der Türkei und Polen entscheiden. Volkswagen Türkei

Verwandte Themen