Vialand: Erdogan eröffnet Freizeitpark

Vialand-270513_collage.jpg

Das größte Vergnügungszentrum der Türkei, der Freizeitpark Vialand in der Millionenmetropole Istanbul ist mit der Teilnahme von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan eröffnet worden. Bei seiner Ansprache ging Erdogan auch auf seinen Besuch in Reyhanli ein und sprach den Anti-Terror-Kampf an.

An der Eröffnung nahmen unter anderen Eminen Erdogan, die Ehegattin von Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan, Europaminister Egemen Bagis, der Oberbürgermeister von Istanbul Kadir Topbas teil.

Vialand mit über 50 Attraktionen Der Freizeitpark Vialand mit über 50 Attraktionen erstreckt sich auf einer Fläche von 600.000 Quadratmetern. Zwei große Achterbahnen und zahlreiche Wasserfahrgeschäfte zählen zu den Highlights des Themenparks Vialand. Die Hauptattraktion des Parks ist der 50 Meter hohe LSM-Coaster, der eine Höchstgeschwindigkeit von 110 Stundenkilometer erreicht.

In dem Vergnügungspark, zu dem auch ein Einkaufzentrum gehört arbeiten bis zu 4000 Menschen. Der Freizeitpark Vialand liegt im Stadtteil Gaziosmanpasa im Norden von Istanbul.