Türkischer Schiedsrichter bei der EM dabei

Cueneyt-Cakir_160611_teaser_gr_thmerged.jpg

Während die türkische Fußballnationalmannschaft bei der gerade stattfindenden Europameisterschaft nur zuschauen darf, ist der türkische Referee Cüneyt Çakir in der Ukraine und Polen dabei. Am Montag (11.06) hat Çakir die Partie zwischen Schweden und Gastgeber Ukraine gepfiffen.

Durch konstant gute Leistungen hat der türkische Schiedsrichter den Sprung zur EURO 2012 geschafft. Cüneyt Çakir pfeift schon seit über 10 Jahre in der türkischen SüperLig und hat auch schon viel Erfahrung in der Champions League gesammelt. Der 35-jährige Cakir ist auch der erste Profischiedsrichter im türkischen Fußball.