Türkischer Schiedsrichter befördert

Cueneyt-Cakir_160611_teaser_gr_thmerged.jpg

In der türkischen SüperLig zählt Cüneyt Cakir schon seit fast 10 Jahren zu einem der besten Schiedsrichter. Er ist auch der erste Profischiedsrichter im türkischen Fussball. Jetzt ist Cakir als erster Türke in die Eliteklasse der Schiedsrichter aufgestiegen.

Die besten 25 Referees Europas gehören zu der UEFA "Elite-Schiedsrichterklasse". Cüneyt Cakir ist der einzige europäische Schiedsrichter, der dieses Jahr von der 1. Klasse in die Eliteklasse befördert wurde.

Der 34-jährige hat in der Spor Toto Süperlig schon 146 Spiele geleitet. Im vergangenen Jahr hat er sein erstes Spiel in der Champions-League gepfiffen. Ende Juli wird Cakir auch bei der U-20 WM in Kolumbien dabei sein.

Cüneyt Çakir sagte, dass er Stolz sei, unter den besten 25 Schiedsrichtern Europas zu sein.