Türkische Presse 06.07.2015

hitzewelle_tuerkei_300614_teaser_gr_thmerged.jpg

Hitzewelle rollt Richtung Türkei Nach den Rekordtemperaturen von bis zu 40 Grad bewegt sich die Hitzewelle in Richtung Ost-Europa und werde in den kommenden Tagen der Türkei und Griechenland schwierige Tage bringen. Die Sprecherin der Organisation Claire Nullis sagte, die Temperaturen würden über den bisherigen Durchschnitt liegen und seien in Europa für diese Jahreszeit außergewöhnlich. Ferner sagte Nullis in den kommenden Tagen würden die Temperaturen in Europa weiter ansteigen. Im Jahr 2013 waren 70.000 Menschen wegen der enormen Hitze ums Leben gekommen, Europa sei auf 2015 vorbereitet. In Spanien und Frankreich seien die Temperaturen auf über 40 Grad angestiegen.

Inflationsrate gefallen Die Inflation in der Türkei ging um 0,51 Prozent zurück. Die Jahresinflation fiel auf den niedrigsten Stand seit zwei Jahren auf 7,20 Prozent. Der höchste Anstieg im Verbraucherpreisindex wurde mit 2,64 Prozent in der Unterhaltungs- und Kulturgruppe verzeichnet. Der höchste Preisanstieg wurde bei Inlandsreisen registriert. Der Preisanstieg, in den vergangenen Wochen ließ nach. Der Preis für alkoholfreie Getränke ging um 2,79 Prozent zurück.

Türkische Basketballer holen WM Bronze Die türkischen U19-Basketball-Herren haben bei der U19-Weltmeisterschaft die Bronzemedaille gewonnen. Im "Kleinen Finale" setzte sich das türkische Team gegen Griechenland mit 80:71 durch. Topscorer des Spiels war Furkan Korkmaz vom türkischen Team. Im Finale der U19-Basketball-WM besiegten die USA in der Verlängerung Kroatien mit 79:71. Nach der regulären Spielzeit hatte es 67:67 gestanden.

Türkei hilft irakische Turkmenen Während des Ramadan erhielten 1300 Familien in Erbil Hilfen vom Türkischen Roten Halbmond. Auch verwaiste Kinder in Erbil wurden nicht vergessen. Der Abgeordnete der irakisch-turkmenischen Front, Aydin Maruf, der an der Hilfskampagne für Kinder in Erbil teilnahm, bedankte sich für diese Unterstützung. Das Vorstandsmitglied des Türkischen Roten Halbmondes, Kamil Kolabas sagte, die Kampagne umfasse nicht nur die Turkmenen, sondern alle ethnischen und religiösen Gruppen in der Regio.

Türkische Feuerwehr holt 15 Medaillen Das Team des Feuerwehr-Istanbuls gewann bei den 16.Polizei und Feuerwehrspielen in der US-Hauptstadt Washington 15 Medaillen. An den Spielen nahmen aus 60 Ländern 12.000 Polizisten und Feuerwehrmänner teil. Das türkische Team holte 4 Gold-, 4 Silber-, und 7 Bronzemedaillen. Die türkische Mannschaft wird im Jahre 2017 bei den Spielen im kanadischen Montreal teilnehmen.

(Quelle: Generaldirektion für Presse und Information, DHA, TRT in Ankara)