Türkische Milchprodukte dürfen in die EU

tuerkische-milchprodukte_04042013_teaser_gr_thmerged.jpg

Mehdi Eker, der türkische Landwirtschaftminister sagte auf einer Presseversammlung, dass die EU den Weg für Importe von Milchprodukten aus der Türkei freigemacht habe. Die zuständige Organisation für Konsumentengesundheit der Europäischen Union habe bestätigt, dass türkische Firmen bei der Herstellung ihrer Milchprodukte den EU-Standard besitzen, um diese in die EU-Länder zu exportieren.

In der ersten Etappe des Prozesses dürften die führenden sechs Firmen in diesem Sektor Pinar, Seksüt, Aynes, Akgida, Natura und Unilever/Algida Milchprodukte in die europäischen Länder exportieren, so der Minister weiter.

Verwandte Themen