Türkische Luxushotelkette eröffnet Rixos Guba Azerbaijan

rixos-guba-azerbaijan-241213_teaser_gr_thmerged.jpg

Das neue siebenstöckige Hotel der türkischen Luxushotelkette Rixos wurde auf einer Fläche von 210 Hektar errichtet und liegt direkt am Ufer des Flusses Gudyal Chay. Neben viel Luxus bietet das Rixos Guba Azerbaijan seinen Gästen auch einen Hubschrauber-Service.

Das Haus bietet mit 16 Villen, 3 Restaurants, einem Nachtklub, einem Vergnügungspark und einer 18-Loch-Golfanlage alles, was das Herz begehrt. Sportenthusiasten stehen Tennisplätze, Volleyballfelder und ein Fußballfeld zur Verfügung. Kongresse können in den Versammlungssälen South, Caspian und Baku des Hauses abgehalten werden. Für den Gaumen bieten die Restaurants The Challette, Le Coquet und Mosaic viel kulinarischen Genuss. Für Wintersportler wurde das Wintersportzentrum Shahdag im Norden Aserbaidschans erschlossen. Die Pisten des neuen Skigebiets liegen auf einer Höhe zwischen 1.300 und 2.300 Metern über dem Meeresspiegel.

Mit seinen 300 Angestellten bietet das Hotel im Rixos Spa & Wellness-Center auf 1.800 qm viel Fläche für Erholung und Entspannung. Auch die kleinen Gäste kommen im Rixy Club auf ihre Kosten.

Verwandte Themen