Türkische Lira verliert weiter an Wert

tuerkische-lira-100811_teaser_gr_thmerged.jpg

Die Türkische Lira hat gegenüber dem Euro in den letzten Tagen nochmals massiv an Wert verloren. Aktuell gibt es 2,52 Türkische Lira für einen Euro. Vor zwei Wochen waren es noch 2,32 TL. Im Dezember 2010 lag der Wechselkurs noch bei 1,95 TL. In nur sieben Monaten hat die Lira gegenüber dem Euro damit rund 30 Prozent an Wert verloren.

Der niedrige Kurs der Türkischen Lira hat mehrere Gründe. Während die Euro-Inflation in den letzten Jahren nur 1% betrug, waren es in der Türkei zwischen 8% und 10%pro Jahr. In den letzten Jahren ist der Wechselkurs aber nicht um diese jährliche Differenz von rund 7% gesunken. Dies wird jetzt nachgeholt.

Im Zuge der weltweiten Krise werden die Verschuldung der Türkei und das hohe Leistungsbilanzdefizit immer kritischer gesehen. Dieses Jahr kaufen die Türken für 60 Milliarden mehr im Ausland ein, als sie ausführen.