Türken bevorzugen weiße Autos

tuerkei_autos_130614_teaser_gr_thmerged.jpg

In der Studie "Ford Car Buying Trends 2014" untersucht der Autobauer Ford jedes Jahr das Kaufverhalten seiner Kunden. Dabei analysiert Ford die Ausstattungen der verkauften Neuwagen in 22 europäischen Ländern.

Die Kundenwünsche sind je nach Land teils sehr unterschiedlich. In den südlichen Ländern Italien, Griechenland und Spanien wird kurioserweise selten ein Neuwagen mit Schiebedach geordert. In Deutschland und Norwegen ist diese Extra dagegen sehr beliebt.

In den nordischen Ländern Schweden, Norwegen und Finnland ist das beliebteste Extra verständlicherweise die Sitzheizung. 99 Prozent aller georderten Ford Neuwagen werden dort mit Sitzheizung ausgeliefert.

Türken kaufen weiße Autos mit Dieselmotor

In der Türkei liegt der Dieselmotor an erster Stelle der Beliebtheitsskala. In allen andern europäischen Ländern werden mehr Benzinmotoren geordert. Bei der Farbwahl stehen die türkischen Autokäufer besonders auf Weiß. Rund 55 Prozent aller Ford-Neufahrzeuge in der Türkei werden in Weiß ausgeliefert. Auch europaweit liegt die Farbe Weiß mit 23 Prozent im Trend.

Verwandte Themen