Türkei will eigenes Flugzeug

tuerkisches-flugzeug_290515_teaser_gr_thmerged.jpg

Mit Turkish Airlines hat die Türkei eins der führenden Fluggesellschaften der Welt. Jetzt plant die türkische Regierung auch den Bau eines komplett in der Türkei entwickelten und produzierten Flugzeugs.

Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu gab den Einstieg in den Flugzeugbau auf einer Veranstaltung in Istanbul bekannt.

Das Mammutprojekt so in zwei Phasen umgesetzt werden. Zunächst sollen Kleinflugzeuge mit einer Kapazität von bis zu 35 Passagieren in einem neuen Werk modernisiert werden. Diese sollen schon im Jahr 2019 flugbereit sein.

Im zweiten Schritt ist die Entwicklung des unter dem Projektnamen TRJ628 laufenden Flugzeugs geplant. Dieses von türkischen Ingenieuren geplante Passagierflugzeug soll eine Kapazität von 70 Passagieren haben. Das erste vollständig n der Türkei gebaute Flugzeug soll auch für militärische und medizinische Einsätze genutzt werden.

Das rund 1,5 Milliarden Dollar teure Flugzeug soll 2020 fertig gestellt sein. Die ersten Testflüge sind für das Jahr 2023 geplant.