Türkei Wahlen 2011 Umfrage: AKP plus 2,5 Prozent

tuerkei-wahlen-2011_030511_teaser_gr_thmerged.jpg

Nach einer neuen Umfrage Mitte April zu der bevorstehenden Türkei Wahlen 2011 konnte die regierende AKP um 2,5% zulegen. Sie liegt damit jetzt bei über 40% Stimmenanteil. Die größte Oppositionspartei CHP hielt ihren Anteil von rund 33%. Verloren hat die MHP und kommt jetzt auf weniger als 15%. Die prokurdische BDP kann zusammen mit ihren unabhängigen Kandidaten auf 6 Prozent der Wählerstimmen für sich hoffen, womit sie an der 10% Hürde scheitern würde.

Wählerbefragungen sind in der Türkei neu. Die Umfrageinstitute haben daher Probleme, die Ergebnisse mit älteren Umfragen in Bezug zueinander setzen und die Ergebnisse so zu gewichten. Die Fehlerquote ist dadurch deutlich größer als bei Wahl-Umfragen in Deutschland.