Türkei unter Top Ten der günstigsten Urlaubsziele

tuerkei_040313_teaser_gr_thmerged.jpg

Die Türkei hat es nun seit 2008 zum ersten Mal wieder geschafft, einen Platz unter den zehn günstigsten Urlaubsländern der Welt einzunehmen. Im Ranking landete das Land beim „Worldwide Holiday Costs Barometer“ auf Platz zehn, hinter Ungarn und vor Südafrika.

Für den Aufstieg der Türkei auf Platz 10 des Rankings sorgte vor allem der Rückgang bei den Resort-Preise, die um 16 Prozent gefallen sind. Für die Berechnung des Rankings wurde das Ferienort Marmaris im Südwesten der Türkei herangezogen. Dort ergab ein Warenkorb mit acht einzelnen Posten, dass ein Tag Urlaub in der Türkei für zwei Erwachsene umgerechnet rund 61 Euro kostet.

Nicht allein die günstigen Preise außerhalb des Hotels, sondern eher die Kalkulierbarkeit der Urlaubskosten in Form von "All Inklusive" machen die Türkei für Familien attraktiv.

Verwandte Themen