Türkei Touristik boomt weiter

Tuerkei_Touristik_100212_teaser_gr_thmerged.jpg

Die Fachmesse für Reisen und Türkei Touristik im östlichen Mittelmeerraum, EMITT hat in Istanbul begonnen. Weltweit wird er Touristikmesse großes Interesse entgegengebracht. Bei der Eröffnung wies Kulturminister Ertugrul Günay auf die Anziehungskraft der Türkei hin.

Das Jahr 2011 war für die Türkei das bisher beste Tourismus-Jahr. 2012 könnte es sogar noch besser werden. Alle Veranstalter melden stark steigende Buchungszahlen für die Türkei.

Großer Zuwächse im Türkei Touristik bei GTI

Die höchsten Zuwächse haben GTI mit 25% und Schauinsland Reisen mit 20%. FTI und Alltours haben rund 10% Zuwachs. Öger Tours, Neckermann Reisen und ITS/Jahn Reisen liegen mit knapp 10% über den Vorjahr. Öger Tours kann starken Zuwachs in Bodrum und für die Lykische Küste verzeichnen. Ein Gründe für die starke Steigerungen dürfte die unsichere politische Lage in Ägypten sein.

Zahlreiche Länder wie Ägypten, Kasachstan, Argentinien und Griechenland eröffneten einen Pavillon auf der Tourismusmesse, um sich Veranstaltern und Touristen vorzustellen.