Türkei Segeln: Segler bei Olympia 2012

tuerkei_segeln_180811_teaser_gr_thmerged.jpg

Die Brüder Deniz und Ates Cinar, die bei der Segel-WM in der klasse der 470er angetreten sind, haben sich für Olympia 2012 in London qualifiziert.

Wie das Generaldirektorium für Sport mitteilt, konnten sich die Brüder Cinar bei der Segel-WM in Barcelona in der Klasse der 470er für Olympia qualifiziert. Mit dem Zugang der Brüder ist die Anzahl der türkischen Segler, die bei den olympischen Spielen 2012 in London dabei sind, auf vier gestiegen. Zuvor hatten sich bei den Herren Laser Standard, Mustafa Cakir und bei den Damen im Laser Radial, Nazli Cagla Dönertas qualifiziert. Die beiden Brüder aus dem Istanbuler Segelverein Istanbul Yelken Spor Kulübü werden die Türkei damit zum zweiten Mal bei Olympia vertreten. Sie hatten bereits 2008 bei den olympischen Spielen in Peking die Segel für die Türkei aufgespannt. Türkei Segeln

Verwandte Themen