Türkei: Oliven- und Olivenöl-Export steigt massiv

tuerkei-oliven-olivenoel_271112_teaser_gr_thmerged.jpg

Der Oliven- und Olivenöl-Export der Türkei ist in 2012 um das Fünf Fache angestiegen und beläuft sich auf 155 Millionen US-Dollar im laufenden Jahr. Die Branche plant ihren Absatz im Ausland bis 2023 auf 3,8 Milliarden Dollar auszubauen

Mehmet Büyükekci, der Vorsitzende der türkischen Exporteure, kam in der Kreisstadt Edremit in Güre mit Vertretern des türkischen Olivenverbands zusammen. Bei dem Branchentreffen sagte Büyükekci, dass die Türkei die Zahl der Olivenbäume in den vergangenen 10 Jahren verdoppelt habe. Diese Zahl würde sich bald auch im Export bemerkbar machen.

Alle Vertreter auf dem Treffen waren sehr zuversichtlich, dass sie die gemeinsam gesteckte Absatzmarke von rund 4 Milliarden US-Dollar für Oliven und Olivenöl im Jahre 2023 erreichen werden. Oliven Türkei Olivenöl Türkei