Türkei: Mobile Abgasuntersuchung von Autos

Tuerkei_abgasuntersuchung_030214_teaser_gr_thmerged.jpg

Durch mobile Abgasuntersuchung will die türkische Provinz Antalya zur umweltfreundlichsten Stadt der Türkei aufsteigen. Hierzu hat die Umweltbehörde der Provinzverwaltung spezielle Geräte angeschafft und diese der Polizei zur Messung der Abgaswerte zu Verfügung gestellt.

Die Handelskammer von Antalya befürwortet das Vorgehen. Der Vorsitzende der Kammer, Çetin Osman Budak, sagt: "Eine saubere Umwelt ist gerade in der Tourismusregion Antalya besonders wichtig."

Türkische Fahrzeughalter sind angewiesen, jedes Jahr die Abgaswerte ihres Fahrzeugs in einer Werkstatt ermitteln zu lassen und den Nachweis hierfür jederzeit mit den Fahrzeugpapieren vorzuzeigen. Es gibt jedoch Fälle, wo diese Nachweise ohne Abgasuntersuchung von der Werkstatt ausgestellt werden.

Finanzministerium warnt Autobesitzer vor Internetbetrügern Zum 31. Januar mussten Kraftfahrzeugbesitzer in der Türkei ihre KFZ-Steuer zahlen. Türkische Behörden warnen in diesem Zusammenhang vor Betrügern, die die Internetseite www.gib.gov.tr des Finanzministeriums nachgebaut haben, um den Internetzahlungsverkehr umzuleiten.

Verwandte Themen