Türkei: Luftfahrtsektor soll weiter wachsen

Turkish-Airlines_180313_teaser_gr_thmerged.jpg

Im vergangenen Jahr hat der türkische Luftfahrtsektor einen neuen Rekord aufgestellt. Laut den Zahlen aus dem türkischen Verkehrsministeriums wurden 2014 rund 166 Millionen Passagiere an den türkischen Flughäfen abgefertigt. Auch im Frachtverkehr haben die türkischen Fluggesellschaften und Flughäfen einen neuen Rekord erzielt.

Der türkische Verkehrsminister Lütfi Elvan erwartet auch für das Jahr 2015 einen weiteren Anstieg im Personen- und Frachtverkehr.

Im Januar 2015 konnten die türkischen Flughäfen einen weiteren Anstieg bei den Passagierzahlen erzielen. Landesweit wurden im ersten Monat des Jahres rund 11,2 Millionen Fluggäste gezählt. Das bedeutet einen Anstieg um 9,4 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Besonders die halbstaatliche Fluggesellschaft Turkish Airlines trägt zum Wachstum im türkischen Luftfahrtsektor bei. Zwischen den Jahren 2009 und 2013 hat die THY seine Passagierzahlen von rund 25 Millionen auf über 48 Millionen nahezu verdoppelt.

Verwandte Themen