Türkei ist Weltmeister im Billard

tuerkei-billard-weltmeister_230311_teaser_gr_thmerged.jpg

Wie schon vor einem Jahr ist die Türkei erneut Weltmeister im Billard geworden. 2010 gewannen Murat Coklu und Adnan Yüksel den Titel im Dreiband-Billard. In diesem Jahr gewannen Tayfun Tasdemir und Lütfi Cenet Gold für die Türkei bei der 22. Billard-Weltmeisterschaft in Viersen. Es war nach 2004, 2005 und 2010 bereits der vierte WM-Titel im Billard für das türkische Team.

Tayfun Tasdemir und Lütfi Cenet bezwangen im Finale Belgien mit 4-2 Sätzen. Im Halbfinale siegte das türkische Team in einem spannenden Match Deutschland mit 5-3. Für die deutsche Mannschaft mit Stefan Galla und Martin Horn bleib am Ende die Bronzemedaille.

Verwandte Themen