Türkei: Hitachi Transport betritt Logistigmarkt

tuerkei_hitachi_transport-logistigmarkt-190713_teaser_gr_thmerged.jpg

Hitachi ist ein Traditionsunternehmen mit einer langen Historie. Nun steigt das Unternehmen mit seiner Transport- und Logistiksparte in den türkischen Markt ein. Der Eintritt erfolgt mit Hilfe einer Beteiligung am führenden Logistikunternehmen Mars Lojistik.

Das japanische Unternehmen erwirbt 51 Prozent der Gesellschafteranteile von Mars Lojistik. Das kündigte die Unternehmensführung bei einer Pressekonferenz an, ohne weitere Einzelheiten zum Deal zu geben. Der Deal soll bis Oktober 2013 abgeschlossen werden und Hitachi den Zugang zu einem rund 50 Mrd. US-Dollar schweren Logistikmarkt eröffnen. Mars Lojistik ist im Logistiksektor der Türkei mit seiner Flotte von 1000 Lkws sehr gut positioniert, um dem neuen Anteilseigner Hitachi auch den Zugang zu weiteren neuen Märkten im Nahen Osten und Nordafrika zu ermöglichen.

Neben Hitachi hat sich eine steigende Zahl von multinationalen japanischen Unternehmungen in zahlreichen Branchen der Türkei beteiligt.

Verwandte Themen