Türkei Golf: 10 Mio. Dollar für Top 10 Golfer

belek_golf_240112_teaser_gr_thmerged.jpg

In 2011 hat Antalya 11 Mio. Gäste empfangen. Nun planen die Tourismusstrategen für die Zukunft einen gleichmäßigen Zufluss von Touristen in der Region. Mit Preisgeldern von umgerechnet 10 Millionen US-Dollar will die Türkei die 8 bestplatzierten Golfer der Welt, wie Tiger Woods, nach Antalya locken. Das Turnier soll unter dem Namen "Final" ausgetragen werden. Ab 2013 / 2014 sollen dann die zehn bekanntesten Golfer der Welt nach Antalya kommen und den Ruhm der heimischen Golfanlagen in die Welt tragen.

Damit beabsichtigt die Türkei auch in der Winter- und Frühlingssaison die Zahl der Golfspieler an der Türkischen Riviera signifikant zu steigern. Dem Sieger des Turniers winkt ein Preisgeld von 1,5 Millionen Dollar. Weiter 8,5 Millionen Dollar werden auf die andern Teilnehmer verteilt.