Türkei: Deutlich mehr Flüchtlinge erwartet

syrien_280912_teaser_gr_thmerged.jpg

Wegen des andauernden Syrien-Konflikts rechnen die Vereinten Nationen mit einer drastischen Zunahme der Flüchtlinge in den nächsten Monaten. Die UNO erwartet, dass bis zu 700.000 Menschen aus Syrien in die Türkei und die anderen Nachbarländer fliehen werden. In den Flüchtlingslagern in der Türkei, Jordanien, Libanon, und im Irak leben derzeit bereits knapp 300.000 syrische Flüchtlinge und die Zahl steigt von Tag zu Tag.

In den Flüchtlingslagern im syrischen Grenzgebiet bereiten sich die Menschen auf den Winter vor. In Hatay präparieren türkische Bauarbeiter die Zeltstädte und die Kanalisationen für die erwarteten Minus-Temperaturen im nahenden Winter.