Türk Telekom Arena offiziell eingeweiht

tuerktelekomarena_170111_teaser_gr_thmerged.jpg

Endlich ist das neue Wohnzimmer der „Löwen“ bezugsfertig. Das neue Stadion wurde am Samstag (15.01) mit einer großen Eröffnungszeremonie feierlich eingeweiht. Zur Einweihung fand ein Freundschaftsspiel zwischen Galatasaray Istanbul und dem niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam statt. Das Spiel endete mit einem torlosem Unentschieden.

Die Türk Telekom Arena bietet Platz für 52.647 Zuschauer. Das moderne Stadion ist 190 Meter breit und 228 Meter lang und zählt zu den besten Fußball-Stadien der Welt. Die Türk Telekom Arena erfüllt „die FIFA und UEFA Kriterien 2016“.

Eine Besonderheit am Stadion ist das ausfahrbare Dach, welches das erste in der Türkei sein wird. Die zwei Klappen für das Dach werden aber erst im Mai 2011 installiert. Unterhalb des Spielfeldes wird eine Rasenheizung installiert. Die Baukosten für die Türk-Telekom-Arena belaufen sich auf geschätzte 230 Millionen Euro.