Türk Hava Yollari vs. Lufthansa

Tuerk_Hava_Yollari_300712_teaser_gr_thmerged.jpg

Die türkische Fluglinie Türk Hava Yollari war in der jüngsten Ausgabe der Frankfurter Allgemeine ein Wirtschaftsthema. Die Schlagzeile: "Turkish Airlines gegen Lufthansa". Unter dieser Schlagzeile wurde Türk Hava Yollari in einem langen Artikel mit der deutschen Konkurrenz Lufthansa verglichen. Das Fazit der Autoren: Mit besserem Bord-Service, besserer Streckenverbindungen und günstigeren Flugpreisen bereitet Turkish Airlines der Lufthansa schlaflose Nächte.

Durch ihre bessere Streckenverbindungen nimmt sie der Lufthansa die Kunden weg, die aus den Golfstaaten nach Asien, Fernost oder Afrika fliegen, schreibt die Zeitung. Auch für Deutsche, die diese Ziele haben, sei die Turkish Airlines vorteilhafter, ist weiter zu lesen. Reisende aus Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart oder Berlin müssten Richtung Fern Ost erst immer nach Frankfurt. Mit der Türk Hava Yollari könne man diese Ziele über einen Umstieg in Istanbul oder Dubai erreichen.

Ein Bereich bei dem Türk Hava Yollari der Lufthansa weit überlegen ist, ist das Essen an Bord. Atila Dogudan, Firmenchef von Do & Co, erklärt, dass das Essen der Turkish Airlines die gleiche Qualität hat, wie das Essen, das die Formel 1 ihren VIP-Gästen anbietet. Türk Hava Yollari