Topmodel Karolina Kurkova in Istanbul

Karolina-Kurkova-Istanbul_271014_collage.jpg

Karolina Kurkova, Supermodel, Mutter und Ehefrau, war am Wochenende in Istanbul. Das Topmodel hat am Samstag die türkische Metropole im Rahmen eines Geschäftstermins besucht. Die 30-Jährige aus der kleinen Stadt Decín zählt zu den Engeln von „Victorias-Secret“. Im Istanbuler Lütfi Kirdar Kongresszentrum nahm Kurkova an der Veranstaltung der international agierenden Kosmetikfirma LR teil. Anlass der Veranstaltung war die Erstaufführung des neuen Parfums „Karolina“, das nach dem Topmodel benannt ist. Die Laufstegschönheit ist eines der Werbegesichter von LR.

Die aus Tschechien stammende Kurkova reiste mit First Class Direktflug der Turkish Airlines nach Istanbul. Im Kongresssaal wurde sie mit großer Begeisterung empfangen. Nach der Veranstaltung reiste sie wieder zurück in die USA.

Die von Designerin Miuccia Prada entdeckte Tschechien zählt zu den absoluten Topmodels der Welt. Miuccia Prada verpflichtet sie gleich mit einem Exklusivvertrag für Prada. Im September 1999 folgten weitere Buchungen für die US-amerikanische Vogue. Ab dem Zeitpunkt begann ihre internationale Karriere. Anfang 2000 wurde Karolina Kurkova bereits von renommierten Labels wie Vera Wang, Louis Vuitton, Miu Miu und Valentino für ihre Fashion Shows in New York und Paris gebucht.