Tarkans goldene Silvestershow

tarkan_040110_collage.jpg

Zu einem Megaluxushotel gehört an Silvester selbstverständlich ein Megastar. Tarkan bot zum Jahreswechsel eine grandiose Bühnenshow im Mardan Palace Hotel in Antalya. Im üppig dekorierten ‚Dolmabahçe‘-Saal begeisterte der türkische Superstar 600 Gäste mit einem zweieinhalbstündigen Konzert. Sein goldverziertes Bühnenoutfit passte sehr gut ins Ambiente des Luxushotels.

Das Mardan Palace Hotel wurde vom aserbaidschanischen Geschäftsmann Telman Ismailov für 1,4 Millionen Dollar am Kundu-Strand von Antalya errichtet.

Vor Tarkans Auftritt gab es ein Mini-Konzert mit aserbaidschanischen und russischen Musikern. Gegen 00.10 Uhr übernahm Tarkan die Bühne.

Die Eintrittspreise für die pompöse Silvesterparty lagen zwischen 500 und 1000 Euro.