Tarkan und Bruder Hakan Tevetoğlu stinkwütend

tarkan_010312_teaser_collage.jpg

Bis jetzt konnte der weltberühmte Sänger style=’mso-bidi-font-weight:bold’>Tarkan sein bevorstehendes Projekt von der ganzen Presse verheimlichen. Vor kurzem schaffte es aber der Journalist Izzet Çapa, die Pläne zu enthüllen. Dem Bericht von Izzet Çapa zufolge hat der Superstar vor, ein Videoplattform im Internet zu gründen. Anfänger und professionelle Musiker sollen die Möglichkeit bekommen ihre Talente per Video zu beweisen. Die Plattform wird wie eine Talentshow funktionieren. Es soll eine Abstimmung erfolgen, mit dem die besten 5 Musiker gewählt werden. Den Gewinnern möchte Tarkan persönlich bei ihrer Karriere helfen.

Er wird den Siegern als Coach zur Seite stehen und alle Kosten der Albumproduktionen übernehmen. Verantwortlich für die Plattform wird sein Bruder Hakan Tevetoğlu sein, der von der Enthüllung überhaupt nicht begeistert ist. Nachdem er den Artikel sah, rief er Izzet Çapa an und beschimpfte ihn wegen der Veröffentlichung. Izzet Çapa kommentierte den Anruf von Hakan Tevetoğlu über das Internet.