Tarkan erschafft sich neu

tarkan_010808_collage.jpg

Mit jedem Album verpasst sich Superstar Tarkan ein neues Image. Wenn am 1. August diesen Jahres “Tarkan Metamorfoz Remix” auf den Markt kommt, müssen sich die Fans schon wieder auf einen Imagewechsel gefasst machen. Denn wie kein anderer männlicher Superstar in der Türkei versteht es Tarkan, sich in regelmäßigen Abständen neu zu erschaffen.

Auf seinen aktuellen Promo-Fotos präsentiert sich der in Deutschland geborene Popstar sichtlich erschlankt mit nacktem Oberkörper und einem Tuch auf dem Kopf. Ein Hauch von Reggae und Capoeira umgeben ihn dabei.

Vor allem aber auf die musikalische Neuorientierung darf man gespannt sein. Schließlich hat sich Tarkan für “Tarkan Metamorfoz Remix” keinen Geringeren als den niederländischen Trance DJ Tiesto ins Boot geholt. Neben Justin Timberlake und Britney Spears hat Tiesto auch mit Madonna und Faithless zusammengearbeitet.

Vielleicht gelingt Tarkan mit diesem Album ein richtiges Comeback. Bisher waren alle Versuche, an seine Riesenerfolge in den neunziger Jahre anzuknüpfen, gescheitert. Nichtsdestotrotz: Tarkans permanente Imagewechsel zeugen davon, dass er nicht aufgibt.