Tarkan bereitet der Familie ein Iftar-Essen zu

tarkan-iftar-essen-070714-collage.jpg

Popsänger Tarkan ist mit Kiss Kiss weltweit berühmt geworden. Über das Singen hinaus, kann er auch gut kochen, was er mit einem Iftar-Essen, das er für seine Familie zubereitet hat, unter Beweis stellt.

Über das Social Web veröffentlichte er zahlreiche Fotos aus seinem Privatleben. Auf einigen Bildern ist zu sehen, wie Tarkan vorgestern in der Küche steht, um im heiligen Fastenmonat Ramadan seinen Familienangehörigen ein Iftar-Essen vorzubereiten.

Zum Fastenbrechen hatte der Star seine Mutter, die Tante, die Schwester, die Neffen und Cousins eingeladen. Neben Zwiebeln schneiden ist Tarkan auch beim Tischdecken zu sehen. Auf den Fotos sitzt Tarkan beim Essen am Kopf des Tisches. Auf dem Tisch sind verschiedene Gerichte zu sehen, wie zum Beispiel Oliven, Fladenbrot, Datteln, Pastirma genanntes Dörrfleisch, Salat, Frikadellen und Süßspeisen. Außer vielen Familienfotos des Abends sind auch mehrere Selfies zu sehen.

Vor drei Jahren hat Tarkan für russische Zitrusfrüchte geworben und damit eine Umsatzsteigerung von 40 Prozent bewirkt. Bekleidet mit einer Bauernmütze sang der Popstar das russische Volkslied ‚Ty Pastoy‘ vor einem Korb voller Zitrusfrüchte. In einer weiteren Kampagne sang er eines seiner eigenen Lieder auf Russisch.