SUVs weiter auf dem Vormarsch

ducia-duster_280711_teaser_gr_thmerged.jpg

Im ersten Halbjahr 2011 lag der Marktanteil der SUVs in Deutschland insgesamt schon bei 11,6 Prozent und die Beliebtheit der kompakten SUV-Modelle steigt weiter.

Besonders die preiswerten SUVs verzeichnen hohe Wachstumsraten. Vorreiter ist der Dacia Duster, der schon zum Einstiegspreis von 11.990 Euro zu haben ist. Weitere günstige SUVs in Deutschland sind Fiat Sedici, Suzuki Jimny, Daihatsu Terios, Mitsubishi ASX, Skoda Yeti, Nissan Qashqai, Suzuki Gran Vitara, Kia Sportage und Hyundai ix35. Die deutschen SUV-Modelle liegen alle im Preissegment über 20.000 Euro.

Auch einige SUV-Neuwagen deutscher Hersteller sind momentan mit Preisnachlässen für gut 20.000 Euro erhältlich. Der VW Tiguan mit 122 PS Motor wird beim Internetvermittler MeinAuto.de schon ab 20.600 Euro gehandelt. Das entspricht 14,75% Nachlass auf den Listenpreis von 24.175 Euro. Die Ersparnis beim Opel Antara in der Ausstattungslinie Selection mit 2.0 Liter und 167 PS Motor (Listenpreis: 26.780 Euro) beträgt bei 21,8% Nachlass mehr als 5.800 Euro. Sogar das Premiumsegment beginnt mit dem BMW X1 sDrive18i (Listenpreis: 27.600 Euro) zurzeit unter 25.000 Euro.

Verwandte Themen