Stärkster 911er aller Zeiten

porsche_090210_teaser_gr_thmerged.jpg

Mit dem neuem 911er S löst Porsche das bisherige Topmodell, den 911 Turbo ab. Damit wird der neue 911er S der stärkste Serienelfer, den Porsche je gebaut hat.

Der Sechszylinder-Boxermotor leistet mit zwei Turboladern satte 530 PS. Damit sprintet der Porsche 911 Turbo S in nur 3,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und in 10,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 200. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 315 km/h erreicht.

Trotz der enormen Leistung soll der Verbrauch des 911er Dank der Siebengang-Automatik jedoch bei nur 11,4 Litern liegen.

Den 911 Turbo S wird es ab Mai diesen Jahres zu Preisen ab 173.241 Euro geben. Das Cabrio kostet 184.546 Euro.