Sila Sahin ist die schönste

silasahin_041110_collage.jpg

Sila Sahin, die 26-jährige Deutschtürkin aus der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wurde zur "Miss Soap 2011" gekürt. TV Digital rief zur Wahl der "Miss Soap 2011" auf, fast 4500 Leser stimmten ab. Die klare Nummer eins war Sila Sahin! Ihre Konkurrentinnen verwies sie dabei auf die hinteren Plätze und gewann mit großem Vorsprung vor der Vorjahressiegerin Maja Maneiro aus der Serie "Anna und die Liebe".

Zum Wahlergebnis sagt Sila im Interview, dass sie ihr Glück kaum fassen kann. "Ich habe noch nie etwas gewonnen. Deshalb freue ich mich wahnsinnig auf die Entscheidung der Leser und bedanke mich ganz herzlich für den Titel bei meinen Fans, schönste Serien-Darstellerin zu sein, und für das tolle Shooting mit ‚TV Digital‘."

Die schöne 26-Jährige, ist mit ihrem Serien-Kollegen Jörn Schlönvoigt liiert. Sila verriet, dass das vergangene Jahr, in dem ihre Playboy-Fotos heiß diskutiert wurden, für sie aufregend und lehrreich gewesen seien.