Sezen Aksu: Konzert trotz Fußballspiel

sezenaksz_190312_collage.jpg

Am Samstagabend fand im Istanbuler Stadtteil Kadiköy das Derby-Fußballspiel zwischen Fenerbahçe und Galatasaray statt. Gleichzeitig stand ein Konzert der türkischen Popdiva Sezen Aksu in Bostanci auf dem Programm. Es wurde gemunkelt, dass Aksus Auftritt wegen des Fußballspiels abgesagt werden könne. Doch die Sängerin trat in der ausverkauften Konzerthalle auf.

Aksu wurde von ihren Fans mit tosendem Beifall empfangen. „Ich möchte mich bei allen bedanken, die heute Abend Sezen dem Fußball vorziehen. Es ist wirklich ein wichtiges Spiel und Ihr seid hierhergekommen. Wie kann ich das gutmachen? Hoffentlich verdiene ich Eure Liebe“, sagte Aksu auf der Bühne.

Ein Fan erklärte, dass er sein Wochengeld für die Eintrittskarte geopfert hätte und hungere. Daraufhin antwortete Sezen Aksu: „Was sollen wir da machen? Komm‘ hinter die Bühne und wir geben Dir das Geld zurück.“