Sener Sen: Abendessen in Beyoglu

sener-sen_100415_collage.jpg

Yesilçam-Legende Sener Sen empfing enge Freunde in seiner Wohnung in Beyoglu. Zu den Gästen gehörten Kollege Sevket Altug, Regisseur Yavuz Turgul, Werbefachmann Jeffi Medina und Starsängerin Emel Sayin. Acuh Cem Yilmaz und Ozan Güven waren eingeladen.

Yilmaz und Güven hatten Schwierigkeiten, Sener Sens neubezogene Wohnung zu finden. Nach fünf Stunden verließ Yilmaz die Veranstaltung. Zu den Reportern vor dem Eingang sagte er lachend: „Ihr seid ja immer noch hier! Wenn das so ist, dann geht nach oben und stellt Sener Abi Fragen. Er weiß schon, wie er antworten muss.“ Emel Sayin gab Details zur Einladung bekannt: „Seit 1975 versammeln wir uns regelmäßig. Unsere traditionellen Abendessen finden alle zwei Wochen statt. Jetzt war Sener Sen an der Reihe. Entweder treffen wir uns in einem Restaurant oder zuhause. Wir reden über alles. Diesmal waren auch zwei junge Freunde, Cem Yilmaz und Ozan Güven, dabei.“

Emel Sayin war Ende Februar in einem Café im Stadtviertel Zekeriyaköy gefallen und hatte sich Fuß und Schulter gebrochen. Daher kam sie auf Krücken zur Einladung.