Schockierende Geständnisse von Ismail Türüt`s Ehefrau

ismail_tueruet_260312_teaser_collage.jpg

Obwohl der Sänger Ismail Türüt mit Ayşe Türüt verheiratet war, präsentierte er sich jahrelang  mit seiner Geliebten, N. T., vor der Öffentlichkeit. 15 Jahre hielt es die standesamtlich verheiratete Ehefrau Ayşe Türüt aus. Jetzt hat sie die Scheidung eingereicht und möchte ein neues Leben ohne ihren jetzigen Mann anfangen. Sie erzählte der Moderatorin Özlem Yıldız über ihr Eheleben und den Grund für ihre verspätete Trennung. Demnach war sie mit 20 Jahren und zwei kleinen Kindern von Ismail Türüt verlassen worden. Sie versuchte damals noch ihre Liebe und Ehe zu retten. Je berühmter ihr Mann wurde, vermehrten sich seine Affären und er erfand immer mehr Ausreden, um sie zu beruhigen. Nachdem er ein Kind von N. T. bekam und diese Beziehung als seine einzige präsentierte, hielt es Ayşe Türüt nicht mehr aus. Anstatt der Ehe hinterher zu weinen, fing sie mit ihrer abgebrochenen Schulausbildung wieder an und brachte es bis zu einem Master. Sie sagte, dass Ismail Türüt sie geschlagen habe und schlimme Zeiten erlebt hat. Anstatt abzuwarten, dass alles besser wird, habe sie sich entschlossen für ihr Leben zu kämpfen. So habe sie sich für ein Studium entschieden.