Schnee im Erdbebengebiet Van

Erdbeben_Tuerkei_Schnee_28102011_teaser_gr_thmerged.jpg

Im Erdbebengebiet rund um das osttürkische Van hat es über Nacht geschneit und die Außentemperatur ist auf -4 Grad gefallen. Weitere Schneefälle wurden für die kommende Woche vorhergesagt. Die Zelte der türkischen Hilfsorganisation Kizilay (Roter Halbmond) bieten keinen beständigen Schutz bei Regen und Schnee. Trotz Angst vor weiteren Nachbeben kehren viele der Überlebenden jetzt wegen der tiefen Temperaturen in ihre Häuser und Wohnungen zurück.

Ein Opfer äußerte sich angesichts der Situation so: "Das Erdbeben haben wir überlebt, aber die Kälte wird uns noch umbringen. Deshalb kehren wir zurück."

Um Überlebenden wetterfester Unterkünfte bereit zu stellen, wird in Eile Wohnkontainer aufgebaut. Angesichts der vielen Menschen wird die Anzahl der Kontainer nicht für alle reichen.