Sänger Kayahan Acar nach Monaten gesehen

kayahan_091214_teaser_collage.jpg

Der beliebte türkische Künstler ist zum dritten Mal an Krebs erkrankt und wird derzeit medizinisch behandelt. Seit Monaten hat man ihn nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. Nun gibt es ein Foto von ihm.

Kayahan überraschte seine Ehefrau Ipek Acar, indem er ihr ein Auto kaufte, das sie sich seit langem wünschte. Ipek Acar fühlte sich von der Geste ihres Ehemanns emotional berührt und veröffentlichte ein Foto von ihr mit Kayahan neben dem Auto. Dieses Bild haben beide anschließend im Internet gepostet.

Im Interview sagte Ipek Acar, dass sie sehr glücklich über Kayahans Überraschung sei. Zum Gesundheitszustand ihres Mannes sagte sie, die Behandlungen würden anhalten. Gott sei Dank gebe es keine großen Probleme. Alles verlaufe gut. Sie sei sehr Stolz, da ihr Ehemann den Krebs bereits zwei Mal besiegt habe.

Zuletzt sah man den Sänger Kayahan Açar im Februar beim Verlassen des Krankenhauses in Istanbul Maslak. Zu der Zeit trug er noch eine Atemmaske vor dem Mund. Im Jahr 1990 wurde Kayahan zum ersten Mal mit der unheimlichen Krankheit Krebs konfrontiert.