Russell Crowe Film: Türkische Stars wirken mit

russel-crowe-tuerkei-211013_collage.jpg

Der australische "Gladiator" Russell Crowe will in seinem neuen Film mit drei türkischen Schauspielern zusammenarbeiten. Der Star inspiziert im Juli dieses Jahres die thrakische Stadt Edirne für die bevorstehenden Dreharbeiten zu seinem neuen Film "The Water Diviner". Der Film erzählt die Geschichte eines australischen Vaters, der im Jahr 1919 seine beiden im Dardanellenkrieg verschollenen Söhne sucht.

Crowe kam in Istanbul mit Cem Yilmaz zusammen. Komiker Yilmaz wollte an dem Filmprojekt zunächst nicht mitwirken. Hat jedoch seine Meinung im Nachhinein geändert und wird im Film neben Yilmaz Erdogan und Mert Firat eine Rolle übernehmen.

Der 49-jährige Oscarpreisträger sagte nach einer Bootsfahrt mit Schauspielerin Olga Kurylenko, Yilmaz Erdogan und Cem Yilmaz, dass er nun zum 2. Mal in der Schwarzmeerregion sei. Die Eindrücke während der Bootsfahrt seien für ihn ein riesen Erlebnis gewesen.

Crowe twitterte nach seiner Abreise: Die Gastfreundschaft und Liebenswürdigkeit der Türken, die er kennengelernt hat, hätten sein Herz berührt. Er wolle unbedingt zurückkommen. Russel Crowe Türkei