Rückruf wegen Spinnen im Tank

mazda_090311_teaser_gr_thmerged.jpg

Der japanische Automobilhersteller Mazda hat eine ungewöhnliche Rückrufaktion gestartet. Aus Angst vor Spinnen ruft man in den USA, Kanada und Mexiko insgesamt 65.000 Mazda 6 der Baujahre 2009 und 2010 zurück. Die Spinnen können sich im Tank des Mazda 6 einnisten.

Die Spinnennetze der gelben Sackspinne könnten die Luftzufuhr zum Tank stören, was wiederum einen Brand verursachen kann. Bei einem Werkstattaufenthalt werden die Entlüftungen kontrolliert und eine Feder eingebaut, die das Problem unter Kontrolle bringen soll. In Europa bzw. Deutschland sind keine Autos betroffen.