Reiseziel Türkei weiter sehr beliebt

tuerkei_200709_collage.jpg

Trotz der Wirtschaftskrise ist Reiselust der Deutschen ungebremst. Wie der Deutsche Reiseverband (DRV) mitteilte ziehen die Reisebuchungen nach den schwächerem Frühjahr jetzt wieder merklich an. Die höchsten Zuwachsraten für die Zeit von Mai bis Oktober meldete der Reiseverband für Deutschland und die Türkei.

Das Reiseland Türkei punktet vor allem mit guter Qualität fürs Geld und attraktiven Alles-Inklusive-Angeboten. Auch der Urlaub in Deutschland erhält Rückenwind durch ein ausgeweitetes Angebot in den Katalogen der Veranstalter. Dennoch zeichnet sich ab, dass Spanien auch in diesem Jahr das mit Abstand beliebteste Auslandsreiseziel der Deutschen bleiben wird.

„Es wird in diesem Jahr eben später als sonst gebucht und auf ein stimmiges Preis-Leistungsverhältnis geachtet,“ zitiert das Touristikfachblatt Touristik Aktuell den DRV-Präsidenten. Dem DRV zufolge konnten Deutschland und die Türkei die besten Zuwachsraten erzielen. Dabei setze sich die Türkei vor allem durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und vielfältige AI-Angebote von den Konkurrenten ab.

Verwandte Themen